Gartenhaus brennt

05.12.2016

Feuerwehr Mühlacker rückt mit sechs Fahrzeugen und 26 Mann aus

Mühlacker (ots) - Noch aus bislang unbekannter Ursache fing am Sonntag gegen 21:05 Uhr am Senderhang in Mühlacker eine Gartenhütte Feuer und brannte vollständig nieder. Die Freiwillige Feuerwehr Mühlacker musste mit sechs Fahrzeugen und 26 Mann ausrücken, um die Flammen zu löschen. Personen kamen hierbei nicht zu schaden. Der durch den Brand entstandene Schaden wird auf 20.000 Euro geschätzt. Die weiteren Ermittlungen zur Erforschung der Brandursache übernimmt der Bezirksdienst des Polizeireviers Mühlacker.