Einbrecher in Lienzingen

01.12.2016

Wohnungen im Buchwäldle und in der Salierstraße heimgesucht

Lienzingen (ots) - Im Buchwäldle in Lienzingen hebelten Unbekannte am Mittwoch zwischen 17 Uhr und 17.30 Uhr das Küchenfenster eines Einfamilienhauses auf. Hier durchwühlten sie sämtliche Schränke in allen Räume. Die Diebe klauten  Schmuck und Bargeld. Der Schaden beläuft sich auf 350 Euro.

Gleichfalls durch Aufhebeln des Küchenfensters gelangten Diebe in der Salierstraße in Lienzingen zwischen 16.30 Uhr und 23.30 Uhr in ein Einfamilienhaus. Nachdem sie dort alle Schränke und Schubladen durchwühlt hatten stahlen sie Schmuck. Der entstandene Schaden konnte noch nicht beziffert werden, heißt es im Polizeibericht.